Offenbar gelingt in Jena etwas, voran der Rest des Landes noch scheitert: die Einführung des E-Rezepts, die vom Gesetzgeber für den 1. Januar 2022 vorgeschrieben ist. Der Ärztetag schlägt Alarm, die Technik sei noch nicht ausgereift. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat die Möglichkeit, weiterhin die üblichen Papierrezepte ausstellen daher gerade nochmal bis zum 30. Juni 2022 verlängert. In Jena dagegen hat die Medipolis Gruppe schon längst ein eigenes Modell eines E-Rezepts eingeführt, das funktioniert. Wir haben uns heute Dr. Christian Wegner, Apotheker und Geschäftsführer der Medipolis Gruppe, eingeladen und sprechen mit ihm darüber, warum das E-Rezept so viele Probleme bereitet, was Digitalisierung für Apotheken bedeutet und über das Medipolis-Modell. Christian Wegner vertritt die These, dass sich durch Digitalisierung viele Chancen für Apotheken ergeben. Die Medipolis Gruppe ist ein pharmazeutischer Komplettversorger für Apotheken und Privatkunden in Mitteldeutschland mit eigenen Apotheken in Jena.

Das könnte dir gefallen

Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Feldgeflüster! Der Podcast mit Fruchtfolge
Feldgeflüster! Der Podcast mit Fruchtfolge
TwitchFarming & Landwirt in MV
OMR Podcast
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Tobias Beck Podcast
Tobias Beck Podcast
Tobias Beck - Wöchentliche Interviews mit inspirierenden Persönlichkeiten
Doppelgänger Tech Talk
Doppelgänger Tech Talk
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner