Employer Branding zwischen Vision, Inszenierung und Wirklichkeit - Reiner Kriegler im Interview (Teil 2)

merk-würdig - Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting

Dec 14 2023 • 21 mins

Diese Episode bietet eine tiefe Analyse und praktische Empfehlungen im Bereich Employer Branding, Mitarbeiterbindung und Unternehmenskultur. Sie liefert wertvolle Erkenntnisse darüber, wie Unternehmen langfristige Bindungen zu ihren Mitarbeitern aufbauen können.

1998 hat sich Reiner Kriegler sich aus der Uni heraus selbständig gemacht und als Unternehmer Höhen und Tiefen erlebt. Seine erste Berührung mit Employer Branding hatte er 1999, bald danach avancierte es zu seinem absoluten Herzensthema. 2006 wurde EB endgültig zu seiner beruflichen Heimat – von der Herkunft Markenstratege mit Schwerpunkt Corporate Branding spezialisierte er sich auf Employer Branding und gründete die Deutsche Employer Branding Akademie, kurz DEBA. Der zündende Funke kam, als er auf ein ihm völlig unbekanntes Wesen traf: eine "Personalerin". Die kombinierte Perspektive aus Marke und HR zeichnet bis heute die Arbeit der DEBA aus. Reiner gilt als Pionier des Employer Brandings in Deutschland und hat das Standardwerk zum Thema geschrieben, das Praxishandbuch Employer Branding, das bereits in der 4. Auflage erschienen ist.

Hier treffen zwei ehemalige Marketer aufeinander - Reiner Kriegler, von der deutschen Employer Branding Akademie und Nadine Alles-Berberich als Host des “merk-würdig” Podcasts. Eigentlich haben die beiden ein Dauernicken, was ihre Praxiserfahrungen, Vorstellungen und Visionen zum Thema Employer Branding angeht.
Das Nicken siehst du auch bei YouTube. Podcast und Video erscheinen in zwei Teilen.

In dieser Folge dreht es sich im “Gedankenspiele” im Employer Branding. Was finden wir über unser Unternehmen oder Organisation heraus, wenn wir kritische Fragen stellen? Die DEBA hat hier das gleichnamige Spiel entwickelt und hier wird “gespielt”. Nadine Alles-Berberich stellt Reiner Kriegler “seine eigenen Fragen” und erhält spannende, praxisnahe Antworten und Inspiration zum Thema Employer Branding. That’s the fun part.

Kurz und knapp:

  • Employer Branding als Langzeitstrategie: Frühes Interesse bei potenziellen Kandidaten wecken, um langfristige Bindungen zu fördern.
  • CEO als Arbeitgeber-Ikone: Die Rolle des CEOs prägt maßgeblich die Arbeitgebermarke und das Verhalten des Unternehmens.
  • Retention über Recruiting: Die Wichtigkeit, bestehende Mitarbeiter zu halten und zu fördern, wird immer bedeutender.
  • Lagerfeuer-Qualität am Arbeitsplatz: Die Schaffung einer Atmosphäre, die Sicherheit und Gemeinschaft vermittelt, ist essentiell für die Mitarbeiterbindung.

Unternehmensverantwortung und Haltung: Ein Unternehmen sollte eine klare Verantwortung tragen und eine innere Haltung verkörpern, um eine erfolgreiche Arbeitgebermarke aufzubauen..

Links Reiner Kriegler:

Die deutsche Employer Branding Akademie findest du hier: https://www.employerbranding.org/

Reiner bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/wolf-reiner-kriegler/

Links Nadine Alles-Berberich:

Kontaktiere mich für eine Zusammenarbeit: https://www.wieamschnuerchen.de/
Folge mir auf Linkedin für Know-how zu den Themen Employer Branding & Personalmarketing und Recruiting: https://www.linkedin.com/in/ndinealles/