Kurznachrichten KW11-13/2024

Moin Elmshorn (MP3)

Mar 30 2024 • 12 mins

Moin Elmshorn,
hier sind die Kurznachrichten der KW11-13/2024:

- 23-Jähriger in Haft -
Nachdem er mutmaßlich am Mittwochabend (13.3.24) auf eine 22-Jährigen am Schlurrehm mehrfach eingestochen hat, sitzt der junge Mann jetzt in Untersuchungshaft. Die Mordkommission ermittelt. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen nach der Tat gegen 21:15 Uhr ins Krankenhaus gebracht. Ob noch weitere Personen beteiligt waren, wird aktuell ermittelt. Zwei 20 und 28 Jahre alte Männer wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.

http://zeitung.shz.de/elmshornernachrichten/3518/article/2004521/11/7/render/?token=bc0d5df94f7b9a4bce8825be56d4115f

- Freiheitsberaubung -
Am Montag (18.3.34) haben mutmaßlich zwei 17-Jährige einen weiteren 17-Jährigen und einen 23-Jährigen in seiner Wohnung festgehalten, misshandelt und ausgeraubt. Dem einen Opfer gelang es später sich zu befreien und Hilfe zu holen. Gegen die beiden Täter wurde Haftbefehl erlassen.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Nachrichten-aus-Pinneberg-Segeberg-Stormarn,studionorderstedtnews554.html

- 10.000 € an falsche Anwältin -
Ausgerechnet zur Kirche in der Feldstraße wurde eine 84-Jährige aus Itzehoe gelotst. Hier hat dann eine Geldübergabe an eine falsche Anwältin stattgefunden. 10.000 € beträgt der Schaden am Dienstag (19.3.24) gegen 16:20 Uhr.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5739914

- Krähen erschossen -
In der Besenbeker Straße sind am Mittwochmorgen (20.3.24) drei tote Krähen gefunden worden. Sie sind mutmaßlich mit einem Luftgewehr abgeschossen worden.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Nachrichten-aus-Pinneberg-Segeberg-Stormarn,studionorderstedtnews556.html

- Abschied im Industriemuseum -
40 Jahre war Bärbel Böhnke im Industriemuseum aktiv. Hat es 1991 mit eröffnet. Jetzt geht sie zum Ende des Monats in den Ruhestand. Sie freut sich auf ein Sabbatjahr, will ihrem Hobby aber danach treu bleiben und sich weiterhin engagieren.

https://www.elmshorn.de/index.php?ModID=255&FID=3302.8487.1&object=tx%2C3296.5

- Zentrale Unterkunft für Geflüchtete -
Auf der Fläche, auf der eigentlich das neue Krankenhaus entstehen sollte, wird bis zum Sommer ein Containerdorf entstehen. Hier sollen 128 männliche Geflüchtete untergebracht werden. Fakt ist, dass der Elmshorner Weg, d.h. Menschen dezentral unterzubringen nicht mehr weiterführt. Grund ist, dass es einfach keine Wohnungen mehr gibt, die sich anmieten lassen ohne das sich der Wohnungsmarkt nicht weiter zuspitzt.

https://www.holsteiner-allgemeine.de/versteckte-seiten/detailansicht-news/auch-elmshorn-errichtet-jetzt-ein-containerdorf.html

- Keine Senkung der Hundesteuer -
Ein kleines Update: Es wird keine Senkung oder Abschaffung der Hundesteuer bei Tieren aus dem Tierheim geben. Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt. An Elmshorner Haushalte sind im letzten Jahr nur drei Hunde vermittelt worden.

https://www.shz.de/lokales/elmshorn-barmstedt/artikel/politik-lehnt-steuersenkung-fuer-hunde-aus-elmshorner-tierheim-ab-46689413

- Ellerndamm wird zur Einbahnstraße -
Bis Ende Mai wird der Ellerndamm von Dienstag an zur Einbahnstraße. Grund sind Bauarbeiten am Kanal. Man kann in dieser Zeit nur Richtung Koppeldamm fahren.

https://www.elmshorn.de/index.php?ModID=255&FID=3302.8496.1&object=tx%2C3296.5

- Ostergruß auf dem Alten Markt und WLAN am Hafen -
Ab sofort kann man am Hafen kostenlos und schnell ins Internet. Einfach #SH_WLAN auswählen.
Kommentar: Jetzt müsste nur noch die Freiraumplanung umgesetzt werden, damit der Bereich auch eine Aufenthaltsqualität bietet.

Einen echten Hingucker hat das Stadtmarketing und die Eigentümergemeinschaft PACT aber auf dem Alten Markt geschaffen. Hier gibt es einen nicht zu übersehenden Ostergruß.

- 5. Klassen -
Es gibt mehr Kinder, die auf die EBS wollen, als Plätze in den Klassen. Knapp 40 Kindern musste abgesagt werden. Auch an der Bismarckschule ist es voll. Hier kam die Hälfte der Kinder unter. Sie wird nach den Sommerferien mit sechs 5. Klassen und 28 Kinder pro Klasse starten. Auch an Leibnizschule sind alle Plätze belegt.

https://www.holsteiner-allgemeine.de/versteckte-seiten/detailansicht-news/elsa-braendstroem-schule-in-elmshorn-lehnt-knapp-40-kinder-ab.html

- Früher Schulschluss -
Kommen wir nochmal auf die Bismarckschule zurück: Hier ereignete sich am Mittwoch ein schief gelaufenes Experiment im Chemieunterricht. Die Brandmeldeanlage wurde ausgelöst. Alle haben das Gebäude verlassen. Kurz darauf war allerdings sowieso Pause bzw. Schulschluss.

https://www.holsteiner-allgemeine.de/versteckte-seiten/detailansicht-news/chemie-versuch-loest-brandmeldeanlage-aus.html

Soweit die Kurznachrichten. Alles Links zu den Quellen findet ihr in den Shownotes. Empfehlt den Podcast gerne weiter, gebt ihm Sterne und mir gerne Feedback an post@moin-elmshorn.de
Ich wüsche euch schöne Ostern!

You Might Like

LANZ & PRECHT
LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Apokalypse & Filterkaffee
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Was jetzt?
Was jetzt?
ZEIT ONLINE
Die Lage
Die Lage
DER SPIEGEL
RONZHEIMER.
RONZHEIMER.
Paul Ronzheimer
FAZ Podcast für Deutschland
FAZ Podcast für Deutschland
Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z.
Presseschau
Presseschau
Deutschlandfunk
Das Politikteil
Das Politikteil
ZEIT ONLINE
Gysi gegen Guttenberg – Der Deutschland Podcast
Gysi gegen Guttenberg – Der Deutschland Podcast
Open Minds Media, Karl-Theodor zu Guttenberg & Gregor Gysi
Acht Milliarden
Acht Milliarden
DER SPIEGEL
Auf den Punkt
Auf den Punkt
Süddeutsche Zeitung
Jung & Naiv
Jung & Naiv
Tilo Jung