Kurznachrichten KW24/2023

Moin Elmshorn (MP3)

Jun 21 2023 • 2 mins

Dies sind die Moin Elmshorn Kurznachrichten der KW 24:

+ Da ist einiges Schief gegangen +
Viel Unverständnis im Ausschuss für Stadtentwicklung und nun eine Rolle rückwärts bei der Stadtverwaltung. Der Buttermarkt soll nun doch nicht komplett gesperrt werden und etwa die Hälfte der Parkplätze weiterhin zur Verfügung stehen. Die Kaufleute in der Innenstadt hatten ihre Existenzängste im Ausschuss vorgestellt und die Verwaltung gab zu, dass die Kommunikation über die Zeitungen erst nach einem Gespräch mit den Kaufleuten erfolgen sollte. Nun besteht seitens der Stadt die Sorge, dass die Baufirma wegen der engen Platzverhältnisse auf der Baustelle wieder abspringen könnte, sagte Tobias Gehle, verantwortlich für die Projektentwicklung. Der Platz auf dem Buttermarkt wird benötigt, um das belastete Erdreich zwei Wochen zwischenzulagern, während Proben im Labor untersucht werden.

https://www.holsteiner-allgemeine.de/versteckte-seiten/detailansicht-news/buttermarkt-elmshorn-jetzt-sollen-doch-parkplaetze-erhalten-bleiben.html

+ Einsätze im Steindammpark +
Am vergangenen Wochenende gab es leider zwei Einsätze für die Polizei im Umfeld des Steindammparks, bei einem wurde auch ein Polizist verletzt. Am Freitag (16.6.23) wurde der Polizei gegen 2 Uhr im Gooskamp eine Sachbeschädigung gemeldet. Vier junge Männer flüchteten daraufhin in den Park. Zwei von ihnen konnten wenig später aufgegriffen werden.
Ein 25-jähriger Beamter unterstützte von der Bahnhofseite aus und wurde wenig später verletzt, am Boden liegend, gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Er erlitt Kopfverletzungen, ist aber auf dem Weg der Besserung.
Am Sonntag gegen 3:15 Uhr wurde eine 46-jährige Elmshornerin im Steindammpark von einem ca. 30 Jahre alten Mann angesprochen und ihr kurz darauf die Handtasche mit ihrem Mobiltelefon gestohlen.
Zeugenhinweise und weitere Details über die Links in den Shownotes.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5538167
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/5537873

+ Stadtwerke treten aus Gaslobby-Verband aus +
Sören Schuhknecht ging diesen Schritt für die Stadtwerke gemeinsam mit den Stadtwerken Pinneberg und Tornesch. Der Lobbyverband „Zukunft Gas“ setzt sich aktuell nach Ansicht von Falk-Wilhelm Schulz (Stadtwerke Tornesch) nur dafür ein, „Gas schönzureden“. Zudem befürchten die Stadtwerke, dass sich der Verein mit der Seriosität der kommunalen Stadtwerke schmückt.

http://zeitung.shz.de/elmshornernachrichten/3288/article/1839473/6/1/render/?token=44194cb05359c853fa181016d08bddc6

+ Lamm in Sicherheit +
Zum Abschluss noch eine gute Nachricht: Ein Lamm war vom Deich an der Heinrich-Hertz-Straße ausgebüchst und hielt am Dienstagmorgen (13.6.23) Polizei, sowie Schülerinnen und Schüler auf Trab. Gemeinsam gelang es ihnen, das Lamm einzufangen und zurück über den Zaun auf den Deich zu bringen.

Soweit die Kurznachrichten. Redaktion: Peter Horst. Gesprochen von Peter Horst.
Wir wünschen euch eine gute Woche!

You Might Like

LANZ & PRECHT
LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Apokalypse & Filterkaffee
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Was jetzt?
Was jetzt?
ZEIT ONLINE
RONZHEIMER.
RONZHEIMER.
Paul Ronzheimer
Die Lage
Die Lage
DER SPIEGEL
FAZ Podcast für Deutschland
FAZ Podcast für Deutschland
Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z.
Presseschau
Presseschau
Deutschlandfunk
Gysi gegen Guttenberg – Der Deutschland Podcast
Gysi gegen Guttenberg – Der Deutschland Podcast
Open Minds Media, Karl-Theodor zu Guttenberg & Gregor Gysi
Das Politikteil
Das Politikteil
ZEIT ONLINE
OK, America?
OK, America?
ZEIT ONLINE
0630 - der News-Podcast
0630 - der News-Podcast
1LIVE für die ARD
Auf den Punkt
Auf den Punkt
Süddeutsche Zeitung
Acht Milliarden
Acht Milliarden
DER SPIEGEL