PODCAST-FOLGE

Wieso du reisen und nicht arbeiten solltest!

Travel to your heart

02-02-2022 • 21 Min.


ZUM ERSTEN MAL IM AUSLAND UND DANN DIREKT ARBEITEN? Du willst doch dich entdecken und die Welt sehen, oder? Wieso begibst du dich dann wieder in eine Abhängigkeit aka Work and Travel? Ich verstehe es, oft wird es gemacht um a) die Reise zu finanzieren und b) um nicht alleine zu sein und Kontakte zu knüpfen. Klar lernst du Land und Leute kennen, du lernst auch das Sozialsystem, die Arbeitsbedingungen & Co kennen. Aber was bringt dir am Allermeisten? Der Weg zu sich selbst zu finden! Und wenn du permanent wieder arbeitest, schuftest, einem ähnlichen Alltag folgst wie zuhause - Wo ist da der Schritt aus der Komfortzone? Was sind deine Intentionen, um die Welt zu sehen? Wieso gehst du nicht All-In und lässt dich auf das komplette Abenteuer ein und lässt dich treiben? Und beschäftigst dich mit deiner inneren Arbeit! Das ist hard Work - ich sags dir! DA hinzuschauen, wo du am liebsten zuhause wegschaust, in diese dunklen Ecken vorzudringen - die dich weiterbringen. Denn du bist nur dann genau DU, wenn du sowohl deine Sonnen- als auch Schattenseiten integrierst. Spreiz deine Flügel, schweb und sei frei! Möchtest du 100% reisen Alles Liebe Nadine PS: Mehr davon in meinem Podcast: „wieso du reisen und nicht arbeiten solltest“   #traudich #mutigsein #verändern  #sinndeslebens #neuesentdecken #loslassen  #seiduselbst #alleinereisen #lebenliebenlachen #bewusstreisen #glücklichsein #persönlichkeitsentwicklung #reisenmachtglücklich #lebedeinentraum #reisecoaching #abenteuerreise #selbstverwirklichung #freiheitsgefühl #freisein #rausausderkomfortzone #rausausdemhamsterrad #urlaubsgefühle #positivegedanken #zufriedenundglücklich #träumeverwirklichen #reisefieber #weltreisende #neuewegegehen #einfachmachen #losgehts