PODCAST

be ready for yourself - Der Podcast für eine liebevolle Beziehung zu dir selbst

Lisa-Marie Wydra

Wie können Frauen, denen andere Menschen wichtig sind, die immer ein offenes Ohr haben, die ihre eigenen Bedürfnisse hintenanstellen und manchmal den Eindruck haben, aufgrund der Erwartungen der Menschen unterzugehen damit beginnen, für sich und ihre Bedürfnisse einzustehen? In diesem Podcast gehen wir gemeinsam auf die Reise, raus aus dem Kopf und rein ins Fühlen. Wir gehen mit uns in Verbindung, um eine liebevolle Beziehung mit uns selbst zu entwickeln. Geprägt von Selbstmitgefühl, Liebe und Verständnis. Wir nutzen die Erkenntnisse aus der Kommunikation mit Herz oder du kennst sie evtl. unter dem Namen Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg, um für unsere Gefühle und Bedürfnisse einzustehen und gleichzeitig die Bedürfnisse der anderen zu achten. Lass uns gemeinsam Verbindung und Liebe in diese Welt bringen.

#9 Warum du auch als Ehefrau oder Mutter deine eigenen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen solltest
22-05-2021
#9 Warum du auch als Ehefrau oder Mutter deine eigenen Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen solltest
Vereinbare jetzt dein kostenfreies Erstgespräch: www.beready.de/Termin In der heutigen Folge spreche ich darüber, dass wir Frauen immer noch glauben, nur dann eine gute Ehefrau oder Mutter zu sein, wenn wir dafür sorgen, dass es unseren Liebsten gut geht. Wir fokussieren uns auf das Wohl unserer Familienmitglieder, weil sich dadurch wichtige Bedürfnisse von uns selbst erfüllen, z. B. das Bedürfnis nach Beitrag leisten, Gemeinschaft, Harmonie oder Liebe. Schwierig wird es nur dann, wenn wir keine Wahl mehr haben, d. h. wenn wir unsere Bedürfnisse nach Erholung oder Abwechslung ignorieren, weil wir sonst Schuldgefühle gegenüber unserem Mann haben. Stelle dir z. B. vor, du erfüllst dir dein Bedürfnis nach Erholung mit einem guten Buch in der Badewanne. Das hat zur Folge, dass du keine Zeit hast, das Abendessen zu kochen. Dein Mann sieht deshalb keinen Ausweg und isst das bereits etwas vertrocknete Brot aus der Brotschublade. Wie fühlst du dich? Falls du dich mit dieser Vorstellung, dass du in der Badewanne liegst, während dein Mann unzufrieden ein trockenes Brot isst, unwohl fühlst. Kann ich dir sagen, damit bist du nicht allein. Wenn du diese Podcastfolge gehört hast, wirst du jedoch wissen, warum du auch als Ehefrau und Mutter deine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen solltest. Warum das deinen Mann am Ende glücklich machen wird und wie du das erreichen kannst. Ich wünsche dir viel Spaß und nützliche Erkenntnisse. Deine Lisa-Marie Vereinbare jetzt dein kostenfreies Erstgespräch: www.beready.de/Termin Ich zeige dir, wie du mit Herz zu dir und deinen Bedürfnissen stehen kannst, ohne dich dafür rechtfertigen zu müssen.
#7 In 3 Schritten von der Selbstkritik zur Selbstannahme
26-04-2021
#7 In 3 Schritten von der Selbstkritik zur Selbstannahme
In dieser Folge gebe ich dir 3 Schritte an die Hand, mit deren Hilfe du aus der Selbstkritik in die Selbstannahme kommen wirst. Studien haben belegt, dass Frauen noch mehr als Männer unter ihrer Selbstkritik leiden. Häufig haben wir uns an diese kritische Stimme in uns gewöhnt. Wir nehmen nicht mehr bewusst wahr, dass sie Sätze sagt wie: "Du bist nicht gut genug", "du bist zu langsam", "du musst dich mehr anstrengen, sonst passiert etwas Schlimmes". Ihre Anwesenheit erkennen wir jedoch an unserem Verhalten. Lese dir die folgenden Fragen durch und finde heraus, ob auch du die ein oder andere genannte Verhaltensweise von dir kennst: - Hast du den Eindruck, immer spät dran zu sein? - Fällt es dir auch nach einer guten Leistung schwer abzuschalten? - Versuchst du Fehler zu vermeiden? - Gibst du einem anderen lieber recht, bevor du ihn mit deiner Meinung vor den Kopf stoßt? - Machst du dir oft Gedanken darüber, was andere von dir denken? - Hältst du es für besser, es keinem zu zeigen, wenn dir etwas unter die Haut geht? - Ist dir in deiner Aufgabenerledigung wichtig, dass auch die Details perfekt sind? - Legst du viel Wert darauf, von anderen gemocht zu werden? Das sind nur wenige Verhaltensweisen, die uns darauf schließen lassen, dass auch wir selbst eine innere Kritikerin haben. Deshalb wird es Zeit, dass wir aus der Selbstkritik in die Selbstannahme kommen. :) Ich wünsche dir viel Spaß beim Zuhören und eine liebevolle und achtsame Beziehung zu dir selbst. Alles Liebe Deine Lisa-Marie PS. Du wünschst dir Unterstützung, um in die Selbstannahme zu kommen? Dann bewerbe dich für ein kostenfreies Beratungsgespräch www.beready.de/termin
#1 Raus aus dem Käfig - Wie du die Angst vor Ablehnung überwinden kannst
15-02-2021
#1 Raus aus dem Käfig - Wie du die Angst vor Ablehnung überwinden kannst
In der ersten Folge von "be ready for yourself" geht es um die Angst abgelehnt zu werden. Ich erzähle dir von meiner Angst abgelehnt zu werden, warum wir diese Angst entwickeln und was wir dafür tun können, um unseren Selbstwert zu stärken und die Angst zu überwinden. Machst du dir auch manchmal Gedanken wie z. B. „Was werden die Menschen denken, wenn ich im Job nicht erfolgreich bin?“ „Was wird meine Freundin denken, wenn sie meine unaufgeräumte Wohnung sieht“ "Was wird er von mir denken, wenn ich ihm sage, dass ich keine Lust habe, mit ihm auszugehen?" "Was wird die Verkäuferin von mir denken, wenn ich meine Einkäufe zurückbringe?" "Was wird der Chef von mir denken, wenn ich ihm sage, dass ich das neue Projekt nicht übernehmen will?" Solche Fragen oder so ähnliche spuken uns im Kopf umher, wenn wir Angst haben, abgelehnt zu werden. Der Glaube hinter diesen Fragen ist: "Die anderen werden furchtbare Dinge über mich denken, und das könnte ich nicht ertragen. Vielleicht würden sie sich sogar von mir abwenden und nichts mehr mit mir zu tun haben wollen“. Und das wollen wir unbedingt vermeiden. Deshalb leben wir in einem Käfig, aus dem wir uns nicht trauen auszubrechen, um unsere Bedürfnisse, Träume und Wünsche zu erfüllen. Erkennst du dich in diesen Fragen wieder? Möchtest du gerne unabhängig von der Meinung anderer werden? Dann höre dir diese Folge an. Du kannst dir auch gerne mein kostenloses PDF herunterladen und direkt ins Tun kommen. Das PDF kann dir als liebevoller Wachrüttler dienen, damit du zukünftig mit Herz Nein sagst. Hol' Dir den kostenlosen Wachrüttler für Dein Nein mit Herz und stehe für Dich und Deine Bedürfnisse ein unter Wenn dir diese erste Folge von meinem Podcast gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du den Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt. Folge mir auch gerne auf Instagram: @lisamariewydra_beready Ich danke dir! Alles Liebe Deine Lisa-Marie Buchempfehlung: Autorin: Kristin Neff Titel: Selbstmitgefühl